„9. Budenheim Open“: Tennisturnier in schwieriger Zeit

 

Auch wenn in diesem Jahr vieles anders war, konnten die Tennisfreunde Budenheim vom 17.7. – 19.7.2020 bereits zum 9. Mal in Folge die „Budenheim Open“ als offenes Tennis (LK) – Turnier auf ihrer Tennisanlage abhalten.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde das Turnier mit unterschiedlichen Modalitäten durchgeführt: als Mehrtagesturnier im KO-System für Herren, und als Tagesturnier im Spiralsystem für Herren 50 und 60.
Die Tennisfreunde Budenheim waren froh, dass auch in 2020 wieder ein Turnier stattfinden konnte. Dies war coronabedingt lange Zeit nicht klar und erforderte von den Organisatoren des Tennisclubs, sich ständig mit den neuesten Covid 19-Regelungen auseinanderzusetzen. Mit dem Verzicht auf eine Bewirtung mit leckeren Speisen, einem eingeschränktem Getränkeverkauf, dem Aufstellen und Bereithalten zusätzlicher Desinfektionsmittel und dem Abstandhalten auf dem geräumigen Areal der Tennisanlage kann das diesjährige Turnier dennoch als Erfolg gewertet werden. Die Teilnehmer, unter denen auch einige zum wiederholten Male anreisten, kamen überwiegend aus den Ländern Rheinland-Pfalz und Hessen. Erfreulich zu sehen war auch in 2020, dass in allen Klassen auch Teilnehmer aus Budenheim zu finden waren, auch wenn der große Erfolg leider immer noch ausblieb.

 

Herren

Sehr großen Zuspruch fand das 3-tägige Herren Turnier, das für die 31 Teilnehmer im Alter von 16 bis 40 bereits am Freitagnachmittag begann. Für die Verlierer der 1. Runde gab es darüber hinaus ab Samstag eine B-Runde, so dass jeder Spieler mindestens zwei Spiele absolvieren konnte. Die Achtel- und Viertelfinalspiele fanden am Samstag, die Halbfinalspiele und das Finale am Sonntag statt.

Überraschend war, dass der Vorjahressieger Robert Kovács bereits in der 1. Runde geschlagen wurde.
Im Halbfinale setzte sich in einem hochklassigen, 2 stündigen Spiel Alexander Iyimen (MTV 1817 Mainz, LK 7) gegen den 16-jährigen Julius Grimm (TC BW Klein-Winternheim, LK 13) mit 6:4/ 6:7 und 10:5 im Champions Tie Break des 3. Satzes durch. Das zweite, nicht minder spannende Halbfinale bestritten Tim Gerhold (TC 1988 Jugenheim, LK 10) und Alexander David Jung (TC Geisenheim-Mariental, LK 13), das Jung mit 6:4 und 7:6 für sich entscheiden konnte.
Den Zuschauern des Finales am Sonntagmittag boten Alexander Iyimen und David Jung Tennis auf höchstem Niveau. In einem durch schnelle Aufschläge, spektakulär schnelle Ballwechsel und gezielt eingestreute Stopp-Bälle gekennzeichneten Spiel erspielten sich die beiden Kontrahenten viele direkte Punkte. Nach gut 2 Stunden konnte Alexander Iyimen mit 7:5 und 6:1 das Finale für sich entscheiden und den Titel des „2020er Budenheim-Open-Siegers“ gewinnen. Besonders erfreulich war, dass Iyimen fast jedes Jahr an den Budenheim Open und dies mit großem Erfolg teilgenommen hat und fast schon den Status eines „Lokalmatadors“ erreicht hat.

Zeitgleich zum Finale fand auch das Endspiel der B-Runde am Sonntagnachmittag statt. Hier konnte sich Darius Gutte (MTV 1817 Mainz, LK 10) in einem guten Spiel gegen Noah Schlosser (TC GW Wiesbaden, LK 15) mit 6:3 und 6:2 durchsetzen.

 

Herren 60

Mit einer Teilnehmerzahl von 8 Spielern, von denen der älteste Jahrgang 1956 war, wurde das Herren 60-Turnier am Samstag als Tagesturnier ausgetragen. Jeder der teilnehmende Spieler hatte hier zwei Spiele zu bestreiten. Es gab keine Finalrunden sondern viele Sieger und die Möglichkeit, wichtige LK-Turnierpunkte zu erlangen.

 

Herren 50

Das Herren 50 Turnier, an dem 13 Spieler bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag teilnahmen, wurde ebenfalls als Tagesturnier gespielt. Auch hier absolvierte jeder Spieler zwei Spiele und es konnten ebenfalls wichtige LK-Punkte gewonnen werden.

Die routinierte Turnierleiterin und erste Vorsitzende der Tennisfreunde Budenheim, Steffi Förster, und die Helferinnen und Helfer der Tennisfreunde haben dafür gesorgt, dass trotz Covid 19 und weniger Zuschauer ein schönes, harmonisches und vor allem sportlich faires Turnier stattfinden konnte.

Auch für 2021 ist in der 2. Sommerferienwoche wieder ein „Budenheim Open“ Turnier vorgesehen, von dem die Tennisfreunde hoffen, dass es wieder unter ganz normalen Bedingungen stattfinden kann.

Admin-TF
Author: Admin-TF